Kurzfreizeiten für dauerhafte und spontane Gruppen

Der Leimberghof eignet sich besonders für Kurzfreizeiten. Wenn ihr mit jungen Menschen zwischen 5 und 14 Jahren ein Selbstversorgerhaus für mindestens zwei Übernachtungen sucht, seid ihr bei uns richtig. Für das Teambuilding mit Schulklasse, Teenkreis oder Jugendgruppe ist der Hof ideal, weil er vielseitige Möglichkeiten bietet, sich gemeinsam zu beschäftigen, während ablenkendes Drumherum weiter weg ist.

Ihr könnt natürlich auch mit lose zusammengeschlossenen Gruppen kommen, und bei uns zum Beispiel ein Vater-Kind-Wochenende, einen Kindergottesdienst-Ausflug oder ein Erlebnis-Wochenende mit Jugendlichen aus der Stadt machen.

Gemeinschaftserlebnis geht vor Partymachen

Der Leimberghof möchte Kindern und Jugendlichen die Chance geben, Alltag und Reizüberflutung hinter sich zu lassen und zur Ruhe zu kommen. Dieser Gedanke ist zugleich die Motivation für unser Engagement. Daher ist „Partymachen“ durchaus möglich – sollte aber eben nicht der einzige Grund für euren Aufenthalt sein. Damit auch solche Gruppen eine Freizeit bei uns machen können, die sich das finanziell sonst nicht leisten könnten, bieten wir besonders günstige Konditionen an.

Trägerkreis fördert das Konzept

Zusammen mit der Dr. Heinz-Horst Deichmann-Stiftung trägt und fördert ein Trägerkreis das Konzept und die Arbeit des Hofes. In diesem Trägerkreis finden sich große Werke mit diakonischem und missionarischem Einsatz, christlichen Werten und bewährter Tradition, und zwar